Krisen- und Beratungszentrum

Wir beraten und unterstützen Frauen, die sich in Konflikt-, Krisen- und Notsituationen an uns wenden.
Dazu zählen beispielsweise:

  • körperliche, seelische und sexuelle Gewalt
  • Ehe- und Beziehungsprobleme
  • Stalking
  • akute Krisensituationen


Wie erhalten Betroffene Hilfe?

Eine Aufnahme ins Frauenhaus ist zu jeder Tageszeit möglich. Rufen Sie uns über den 24h-Frauennotruf an.
Wir helfen Ihnen!

Angebote der Unterstützung

  • persönliche und telefonische Beratung
  • ein- und mehrmalige Gespräche
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Möglichkeit der Nachbetreuung
  • aufsuchende Beratungsarbeit bei häuslicher Gewalt nach Polizeieinsatz
  • Begleitung zu Ämtern



Büro- und Beratungszeiten

Montag
9.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr

Dienstag
9.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr

Mittwoch
9.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr

Donnerstag
9.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr

Freitag
9.00 – 14.30 Uhr